Sozialstudie Saar

Teilhabe und sozialer Zusammenhalt im Saarland

 

 

 

 

 

 

„Auch in einer Wohlstandsgesellschaft gibt es Menschen, die unter schwierigen Bedingungen leben, die zu zentralen gesellschaftlichen Bereichen keinen Zugang finden oder unter Benachteiligungen leiden. Diese Belastungen wirken umso schwerer, wenn sie von der Gesellschaft nicht zur Kenntnis genommen oder aber als rein persönliche Probleme individualisiert werden.“

So die einleitenden Worte zur Sozialstudie, einer empirischen Untersuchung über die sozialen Verhältnisse im Saarland.

Die Studie kann hier als pdf abgerufen werden.

Zusätzliche Informationen